BOSCHKOMM

Journalismus und Kommunikation

Zur Person

Reto Bosch blickt auf 20 Jahre Erfahrung in Journalismus und Kommunalpolitik. Als Redakteur und dann als Ressortleiter und stellvertretender Regionalchef für das Medienunternehmen "Heilbronner Stimme/Hohenloher Zeitung" hat er die politische Arbeit in Kommunen, Landkreisen sowie auf Bundes- und Landesebene intensiv begleitet. Dazu gehörten auch zahlreiche Bürgermeisterwahlkämpfe. Dabei wurde ihm schnell klar, dass Städte und Gemeinden, aber auch Verbände eine offensivere Öffentlichkeitsarbeit betreiben sollten. Zu seinen Aufgaben zählte  zudem in leitender Funktion die Projektarbeit und die Weiterentwicklung von Medienangeboten.

Seit seinem Wechsel in die Selbstständigkeit berät er Landkreise, Kommunen, Bürgermeister*innen und Verbände.

  

Reto Bosch hat vor seinem Volontariat in Mannheim Politische Wissenschaften/Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie Neuere Geschichte studiert und als Magister Artium abgeschlossen. Zusätzlich besuchte er auch Vorlesungen und Seminare der Medien- und Kommunikationswissenschaft.     

Zu seinen journalistischen Schwerpunkten gehören:

  • Kommunalpolitik
  • Landwirtschaft
  • Forstwirtschaft
  • Tierschutz
  • Atomkraft
  • Umweltschutz